Kostenloser Versand
1-3 Werktage
Kundenservice 24/7
+43 676 3989221
Österreichische Bio-Qualität
Österreichische Bio-Qualität
Lieferzeiten

Bio-Hanföl aus Österreich

✅ 60 Tage Geld zurück Garantie ✅ Kostenloser Versand 1-3 Werktage ✅ Zertifizierte Qualität

Produkte filtern:

CBD Öl mit Melatonin CBD Öle, Tropfen & Kapseln CBD Kapseln für Sportler Hanföl für Hund, Katze & Nutztier CBD Superfood Filter entfernen

Das Hanföl von Hanfalpin zeichnet sich durch österreichische Bio-Qualität aus und überzeugt durch einen milden und neutralen Geschmack. Wir garantieren die höchste Qualitätsstufe - für dein maximales Wohlbefinden.

Hanföl - Was ist das?

Hanf zählt zu den ganz besonderen Heilpflanzen - sie ist eine der ältesten medizinisch genutzten Pflanzen. Bereits vor über 5000 Jahren haben Menschen erkannt, dass die Inhaltsstoffe der Hanfpflanze gut auf Gesundheit und Wohlbefinden wirken. Die körpereigenen Endocannabinoide sind den Cannabinoiden der Hanfpflanze sehr ähnlich - dadurch unterstützen diese Extrakte die bereits vorhandenen Prozesse unserer Organe. Durch diese positive Wirkung kann Hanföl das Wohlbefinden steigern, Schmerzen lindern und hebt die Konzentration.

Cannabidiol (CBD) ist eines von vielen Extrakten der Hanfpflanze. Cannabispflanzen bestehen aus einer Vielzahl an “Phytocannabinoiden”, also unterschiedlichen Substanzen. Eine Substanz, das Cannabidiol (CBD), ist eine dieser Cannabinoide und überzeugt durch besonders positive Eigenschaften. Hanföl wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd, hilft bei Stress und Schlafstörungen und fördert die Konzentration. 

Was ist der Unterschied zwischen Hanföl und CBD Öl?

Die CBD Produkte von Hanfalpin umfassen CBD Öle und Tropfen für Menschen und Tiere, die über die Mundschleimhäute aufgenommen werden. Der Fokus unserer Produkte liegt daher auf der intensiven und vollkommenen Wirkung des CBDs, dass durch diese Art der Einnahme schnell in den Körper gelangt. Unter dem Begriff “Hanföl” ist vor allem das kaltgepresste Öl gemeint, das zum Kochen verwendet wird. Das kaltgepresste Hanföl zum Kochen überzeugt durch einen neutralen und milden Geschmack, wodurch es vielseitig einsetzbar (Salate, Saucen, etc.) ist. Hier ist jedoch etwas Wichtiges zu beachten: Hanföl zum Kochen sollte nur für die Zubereitung kalter Speisen genutzt werden. Beim Braten oder zu hohem Erhitzen verliert das Hanföl seine Wirkung. Der Vorteil von Hanföl gegenüber anderen Speiseölen ist der neutrale und milde Geschmack sowie die wohltuende Wirkung.

Hanföl zum Kochen bietet Hanfalpin zwar nicht an, wir sind jedoch auch hier von der positiven Wirkung überzeugt. Neben dem Einsatz beim Kochen in der Küche, ist kaltgepresstes Hanföl auch bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte oder allgemeinen Unreinheiten der Haut zu empfehlen. Durch die Fettsäuren spendet Hanföl Feuchtigkeit und wirkt dadurch entzündungshemmend. Es kann entweder pur auf die Haut aufgetragen werden, oder mit einer Tagescreme vermischt werden.

Ob kaltgepresstes Hanföl zum Kochen oder das intensive CBD Öl zum Tropfen - Produkte der Hanfpflanze wirken von innen positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden. So kann es Muskelverspannungen lindern oder auch Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen gegenwirken. 

Welche Inhaltsstoffe hat CBD Öl?

CBD Öl ist nativ und enthält viele wichtige und gesunde Inhaltsstoffe wie die Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Neben diesen Fettsäuren liefert das CBD Öl auch weitere gute Inhaltsstoffe wie beispielsweise Linolsäure, die sehr gut und wichtig für den Körper ist. Der große Vorteil von Fettsäuren ist die positive Wirkung auf die Hirnfunktion und die Zellregeneration.

Neben den vielen guten Fettsäuren, die im Hanföl enthalten sind, liefert es bei regelmäßiger Einnahme auch wichtige Vitamine wie Vitamin E, B1 und B2 an den Körper. CBD Öl gilt aus diesem Grund als Nahrungsergänzungsmittel, da es so viele wichtige Vitamine an den Körper liefert.

Ist Hanföl gesund?

Ganz klare Antwort: Ja! Hanföl wirkt auf viele verschieden Arten positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden. Das wissen Menschen bereits seit 5000 Jahren - denn so lange wird die Wunderpflanze Hanf schon genutzt. Wichtig zu erwähnen ist dabei: Hanf ist nicht gleich Hanf. Die Wirkung kann entweder berauschend sein - oder eben nicht. Die psychoaktive Wirkung wird durch den Wirkstoff THC (Tetrahydrocannabinol) hervorgerufen, und dieser Wirkstoff ist illegal. Zumindest über 0,2%, denn dieser THC Wert darf für die legale Nutzung nicht überschritten werden.

CBD Öle und Produkte, die im Verkauf zu erwerben sind, liegen mit ihrem THC Anteil klar unter dem Wert von 0,2% - was hier zählt ist das Cannabidiol (CBD). Dadurch haben CBD Öle als Nahrungsergänzungsmittel keine berauschende Wirkung und können aus diesem Grund bedenkenlos täglich verzehrt werden. Werden CBD Tropfen direkt über die Mundschleimhäute aufgenommen, ist die Wirkung intensiver und schneller zu erwarten. 

Wie wirkt Hanföl auf die Gesundheit?

Durch eine Vielzahl an Studien konnten gesundheitliche und medizinische Vorteile von Hanföl bewiesen werden:

  • Schmerzlinderung: Natürlich ist Hanföl kein Wundermittel und kann Schmerzen nicht in Luft auflösen. Durch verschiedene Studien an Tieren und menschlichen Probanden konnte jedoch herausgefunden werden, dass CBD Öl Entzündungen reduziert, körperliche Beschwerden verbessert und Schmerzen lindern kann. Vor allem bei Muskelkrämpfen wirkt CBD in Form von Tropfen oder Kapseln schmerzlindernd.
  • Erleichterung von Angst- und Stresszuständen: Angst- und Stresszustände sind für viele Menschen ein alltäglicher Begleiter. Oft muss hier auf pharmazeutische Produkte zurückgegriffen werden, um eine Verbesserung zu verspüren. Jedoch können auch CBD-haltige Produkte wie Öl oder Kapseln Angst- und Stresszustände minimieren, da das Cannabidiol beruhigend wirkt und Körper und Geist entspannt.
  • Hilfe bei Schlafstörungen: Durch die beruhigende Wirkung kann CBD Öl auch bei Schlafstörungen helfen und zu einem gesunden Schlaf beitragen.

Wie soll CBD Öl eingenommen werden?

Das CBD Öl von Hanfalpin enthält je nach Bedarf zwischen 5 bis 24% CBD Anteil. Wenn noch nie zuvor CBD Öl eingenommen wurde, empfehlen wir, mit einem Hanföl mit geringem CBD Anteil zu starten und den CBD Anteil nach Bedarf zu steigern.

Die Einnahme und Dosierung der CBD Tropfen erfolgt je nach Bedarf. Für die beste Aufnahme in den Körper empfehlen wir, das CBD Öl einfach direkt unter die Zunge auf die Mundschleimhaut zu träufeln. Vor dem Schlucken sollte das Öl ca. 60 Sekunden im Mund behalten werden, so kann das Hanföl am besten über die Mundschleimhäute aufgenommen werden. Wenn die Nutzung von Hanföl ganz neu ist, empfiehlt es sich auch hier einfach mit einer kleinen Dosierung zu starten und diese je nach Bedarf zu steigern.

Vorteile von Bio-Hanföl aus Österreich von Hanfalpin

Qualität vor Quantität

Die hohe Qualität der Hanfprodukte steht für Hanfalpin an oberster Stelle. Die nativen Hanföle und CBD Tropfen sowie auch die CBD Kapseln für Sportler und CBD Öle für Tiere - alle im Onlineshop angebotenen Hanfprodukte sind qualitätsgeprüft und ausschließlich aus österreichischem Nutzhanf gewonnen. Uns ist es wichtig, dir ein hochqualitatives Produkt zu bieten, das dir und deinem Körper gut tut.

Kostenloser Versand

Unsere Hanfprodukte sind innerhalb 1 Werktages bei dir, sie werden mit der österreichischen Post zugestellt. Anonymität und Datenschutz wird bei uns groß geschrieben - deshalb erhältst du ein neutrales Paket, damit niemand weiß was und wo Du bestellt hast. Bei einer Bestellung über die Grenzen des Landes hinaus können wir ebenfalls einen schnellen Versand garantieren. Bestellungen aus dem EU-Ausland sind innerhalb von 2-3 Werktagen bei dir.

Zertifizierte Qualität

Die nativen CBD Produkte von Hanfalpin unterliegen unabhängigen Labortests und bewegen sich ausschließlich im gesetzlichen Rahmen. Alle Details in Form von Laboranalysen zum Download findest du auf den einzelnen Produktseiten.

Hier geht’s zur besten Bio Qualität
zum Shop